Aufwachen mit Blick aufs Meer …

Aufwachen mit Blick aufs Meer …

2017-10-26 KROATIEN 0

Wie habe ich mich darauf gefreut, am frühen Morgen auf die Terrasse hinaus zu gehen und aufs Meer zu blicken.

Ja, es war auch wirklich schön … aber nicht ultimativ schön, dazu lag das Haus einfach zu sehr an der Straße.

Aber die Hausleute waren nett .. immerhin bin ich erst gegen 23:00 Uhr angekommen (hatte ich natürlich vorher angekündigt). Am nächsten Tag wurde ich am VM abgeholt und hatte keinen Kontakt zu den Hausleuten, da sie in der Arbeit waren. Der Ablauf ging reibungslos und unkompliziert. Abgerechnet wurde ohnehin via booking.com

 

Mein erster Blick am Morgen – Hauptsache Meer und ein paar Boote … Ich bin ja wirklich leicht zufrieden zu stellen 🙂 – Aber ja, es gibt natürlich Besseres. Für eine Nacht ist es aber eine gute Alternative.

 

Jede Terrasse hat Meerblick, bzw zumindest einen Blick auf dein kleinen Hafen.

 

 

Die Lage des Apartmani Roko Kolinda ist ziemlich genau dort, wo auf der Skizze die “Zielscheibe” ist.

Das Apartmani Nina ist ganz oben rechts am Zipfel, bevor es wieder nach unten geht. Dort wo die beiden Restaurant-Zeichen sind.

 

 

Beim Spazieren gehen habe ich ein Apartment entdeckt, das ich sicher auch mal ausprobieren werde. Ein sensationeller freier Blick aufs tiefblaue offene Meer. Macht einen sehr netten Eindruck und im Internet schauen auch die Zimmer schön aus. Im Sommer möchte ich dort aber nicht sein, denn es ist gleich eine Restaurant daneben und es ist auf alle Fälle eine sehr viel begangene Gasse vor dem Haus. Außerdem ist der Balkon nicht sehr groß, eine Liege hat dort nicht Platz, aber auch nicht vor dem Haus oder am Meer, da kann man zwar direkt ins Wasser reingehen, aber liegen kann man dort nicht.

  

 

 

Das daneben liegende Restaurant

 

 

Das Wasser ist wie fast überall in Dalmatien sehr sauber.