Stell dir vor, es ist Weltuntergang und Keiner geht hin …

Stell dir vor, es ist Weltuntergang und Keiner geht hin …

2012-12-21 CHINA ELIS ON TOUR 0

Keine Panik, gleich Entwarnung: Das braucht ihr euch jetzt ganz sicher nicht mühselig vorstellen, denn es gibt genug Wahnsinnige, die rund um die Welt für dieses Großereignis reisen. Hat man ja schließlich nicht jeden Tag, so einen Weltuntergang.
Für Kurzentschlossene, die es versäumt haben, zum Col de Bugarach zu reisen, um mit dem mit Sicherheit im Berg drinnen lauernden UFO als auserwählte Masse den Planeten zu verlassen: das Windloch am Steyrer Damberg soll auch so eine mystische Gegend sein, wo heute sicher noch wer abheben wird.
Also ich glaub das sofort, wo es doch eh so viele abgehobene Typen rundherum gibt.

So viel ist klar, irgendwas wird, ja ich möchte sagen MUSS passieren. Man will ja nicht umsonst ein Vermögen in Überlebenskapseln und andere gefinkelte Systeme zur Rettung der eigenen Haut gesteckt haben.

Und manche Andere hochspirituelle Erdlinge, die sich mangels nötigem Kleingeld, oder, was selbstverständlich eher zutrifft, mangels nötiger Zeit natürlich, nicht in derartige ausgewählte-Menschen-rettende-Kapseln-oder-Projekte einkaufen konnten, was werden die wohl tun?

Also, das möchte ich jetzt gleich klarstellen, also sowas glaub ich sicher nicht: ich glaube nicht, dass die sich in allen möglichen auf Spirit umgekrempelten Abstellkammerln und diversen Hinterhöfen in netten Zirkeln treffen, sich ein bisserl mehr oder weniger hohen flüssigen Geist einverleiben und sich einrauchen bis sich alles dreht und wackelt, damit sie wenigstens tief drinnen so schräg mittig unter dem Herzen nachvollziehen können, wie sich der Weltuntergang anfühlt.

Na, des glaub I einfach net!

Aber eines weiß ich mit Sicherheit: wenn sich dann die Erde morgen in der Früh immer noch dreht wie sie es schon Jahrmillionen vorher auch gemacht hat, dann nur deshalb, weil so viele höchst-, und ich betone noch mal ausdrücklich HÖCHSTSPIRITUELLE Erdlinge erfolgreich Erdheilung betrieben haben.

WAS SOLL´S, DIE ERDE WIRD AUCH DAS NOCH ÜBERLEBEN !

Und noch was weiß ich mit Sicherheit: alle die auf Weltuntergang spekulierend heuer keine Weihnachtsgeschenke gekauft haben, werden morgen früh einen ganz schönen Stress bekommen.

So long, and thanks for all the fish – und bitte nicht vergessen: Der Letzte macht das Licht aus!

(Sollte euch irgendwas an dem Artikel komisch vorkommen, dann nur deshalb, weil ich eigentlich noch meinen Jetlag ausschlafe, aber mich der Wichtigkeit des Tages Respekt zollend trotzdem in totaler Übermüdung an die Tasten gesetzt habe. Wenn wundert´s, wenn dann falsche Töne rauskommen? Also, Ohren, oder Augen, oder was immer ihr wollt zu, und durch geht´s! Und nehmt mir brav in den nächsten Jahren die vielen politischen und wirtschaftlichen Veränderungen wahr, die es mit Sicherheit geben wird, denn so viel ist gewiss: ALLES BLEIBT ANDERS)

 

(Das gehört zwar nicht hier her, aber es passt nun mal zum Datum)