100 plus – Wie du dein Mindset ganz einfach veränderst

100 plus – Wie du dein Mindset ganz einfach veränderst

Think Pink Mindset energy living Ruhestand ist kein Stillstand

Dein Mindset ist perfekt, und du bist es auch !??

Natürlich bist du perfekt, funktioniert ja alles wie am Schnürchen in deinem Leben. Du machst alles richtig. Du liegst mit deiner Meinung immer richtig. Was immer du angreifst, wird der volle Renner. Dein Mindset sitzt perfekt.

Was wäre wenn ...

Aber, was, wenn garnicht wirklich alles so rund läuft in deinem Leben?

Was, wenn du doch nicht immer richtig liegst mit deinem Tun?

Und wenn du dich mit deinem Mindset gar in deinem Tun und Sein beschränkst, ohne es zu merken?

Ja, was dann?

Kannst du dir wirklich eine gänzlich andere Weltsicht, eine gänzlich andere Realtiät erschaffen, als die, die du momentan erlebst?

Du kannst!

Möglicherweise wirst du eines Tages munter und hast aus heiterem Himmel eine gänzlich andere Weltsicht als noch am Tag zuvor ...! 

Man kann das nicht ausschließen. Es gibt einschneidende Momente im Leben, die uns schon mal das bisherige Weltbild gänzlich auf den Kopf stellen.

Meistens ist der Ablauf aber nicht so einschneidend.

Unser Weltbild, unser Mindset ist ein Zusammenspiel aus unseren Erfahrungen und den Informationen, die wir täglich aufnehmen.


Der Weg der Informationen, die du täglich aufnimmst und die dein Mindset formen

Informationen von außen formen deine Gedanken.

Deine Gedanken bringen dich ins Handeln und erzeugen somit deine Realität.

Diese Realität formt deine Erfahrungen und Glaubenssätze.

Deine Glaubenssätze formen deine Gedanken.

"Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont." (Zitat)

Blog_Banner_DU


Achte also jeden Tag mehr und mehr darauf, mich welchen Informationen du dich fütterst.

Die gute Nachricht, wie man an dieser Grafik unschwer erkennen kann:

Du musst nicht den ganzen Zyklus durchlaufen, um dich zu verändern.  Du musst keine neuen Erfahrungen machen, um dein Mindset zu verändern, es genügt, wenn du deine Gedanken änderst. Und das geht einfach, indem du dir gezielt Zugang zu neuen Informationen suchst.

Es könnte zum Beispiel sein, dass du davon überzeugt bist, dass wir Menschen in der westlichen Welt heutzutage kaum älter werden als 80 Jahre! Vielleicht sind 90jährige, 100jährige deiner Meinung nach noch immer eine Ausnahme - "die haben einfach Glück gehabt"?

Dr. Markus Hengstschläger stellt diese Theorie in seinem Buch Endlich unendlich* provokativ in Frage:

Was, wenn die meisten Menschen nur deswegen mit ca. 80 Jahren sterben, weil sie den unumstößlichen Glauben haben, dass das das Alter ist, in dem man heutzutage stirbt ???

So kommst du an neue Informationen

Schon Einstein hat gesagt, dass es absurd ist, immer das Gleiche zu machen und dabei andere Ergebnisse zu erwarten! 

Also, verändere deinen Alltag!

Lies Bücher - lies ANDERE BÜCHER als bisher.

Triff ANDERE MENSCHEN. Wir sind die Summe der 5 Menschen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen ... Hört sich gruselig an, ist aber so. Also geh wo hin, wo du andere Menschen triffst ... 

Geh dort hin, wo du Gleichgesinnte triffst. Egal ob real oder im Internet.

Höre ANDERE SENDUNGEN

Schau ANDERE PROGRAMME oder verzichte ganz auf den Fernseher

Lies ANDERE ZEITUNGEN. 

...

Elisabeth_20190713

Jg. 59, Vollblut-Frau, Genießerin, Partnerin, Mutter, Oma, ... Ich bin ein Naturkind,  Medizinisch technische Fachkraft, Feng-Shu-Beraterin ... und begeisterte  Hobby-Philosophin - mehr über meine Qualifikationen findest du im Link

 

>