Kaukasischer Beinwell, Comfrey, Wunderkraut

Kaukasischer Beinwell, Comfrey, Wunderkraut

Beinwell Comfrey


Kaum hört die Taubnessel auf, uns ihre kostbaren Blüten zu schenken, blüht auch schon unser Kaukasischer Beinwell in seinem wunderschönen Blau, das mich an die geheimnisvollen Tiefen der Ozeane erinnert. Seine Blüten sind zum Dekorieren von Suppen und Salaten ein echtes Highlight, und sind sehr gesund!

Garten Kaukasischer Beinwell Comfrey


Ein unausrottbares Kraftwerk im Garten

Kaukasischer Beinwell (Symphytum caucasicum) ist noch viel mehr als nur Deko. Er ist auch ein wahres Kraftwerk an guten Eigenschaften, und nebenbei auch ein Top-Mulchmaterial für unseren Gemüsegarten, das den Pflanzen nicht nur Schutz sondern auch einen kräftigen Powerschub verleiht.

Und mit dieser Power breitet er sich natürlich auch im Garten aus. Wenn man nicht aufpasst, hat man ihn bald überall. Aber ehrlich, wenn er blüht ist er einfach wunderschön.

Er wurzelt sehr tief und ist kaum mehr auszurotten.


Pflanze vom echten Kaukasischen Beinwell 

Umso erstaunlicher, bei diesen Wuchereigenschaften ist, dass die Beinwell Pflanze, also die des ECHTEN Kaukasischen Beinwell sehr schwer zu bekommen ist. Mittlerweile finden sich immer wieder mal Anbieter im Netz, aber als ich ihn vor vielen Jahren gekauft hatte, bin ich quer durch Österreich auf einen versteckten Bauernhof irgendwo in den Bergen gefahren. Würde ich heute nicht mehr finden .... 

Damals kannte man diese Art Beinwell noch kaum.


Bitte nicht anfragen, ich werde keinen verkaufen oder gar verschicken. Wer in meiner Nähe wohnt, kann vielleicht mal eine Pflanze geschenkt haben - wenn ich gut gelaunt bin 🙂 🙂 🙂 . Noch überwuchert er meinem Empfinden nach unseren Garten nicht, noch genießen wir ihn, noch bin ich sparsam mit Verschenken, denn ich kann jedes Blatt fürs Mulchen brauchen. 


Um ihn als Mulch oder für eine hervorragende Düngerjauche verwenden zu können, muss man ihn leider schon vor der Blüte ernten, damit auch wirklich alle Kraft in den Blättern bleibt.

Dazu muss ich mich jedes Mal überwinden. Zum Glück wächst er schnell wieder nach, da kann man mehrmals ernten.


Beinwell für den Körper

Der kaukasische Beinwell tut nicht nur dem Garten gut. Auch für Mensch und Tier ist er das reinste Wunderwerk. Es gibt die Beinwell Tinktur, Beinwell Salbe, ...


Es ist nicht egal

Du wirst dir jetzt wahrscheinlich denken, dass man jeden Beinwell verwenden kann. Wenn man den Klosterschwestern von Fulda Glauben schenkt, dann ist das ganz und garnicht so. Der Kaukasische Beinwell übertrifft in allen genannten Wirkungen jede andere Art um Welten.

"Comfrey - was ist das?"* von den Klosterschwestern der Benediktinerabtei Fulda. Das ist aus meiner Sicht das beste und umfangreichste Büchlein, das über Comfrey geschrieben wurde - zu einem echten Schnäppchenpreis!

... und staunen, was es hier sonst noch alles gibt, wenn man Beinwell oder Comfrey in die Suchfunktion eingibt

.

Beinwell Comfrey Benediktinerabtei Fulda



Mehr über Garten und Küche erfährst du hier


Gartenhaus selber bauen
OMG, wie oft hab ich das erlebtMann oder Frau ist motiviert und möchte ein DIY Projekt selber bauen, wie zB[...]
Waffeln, Pancakes
Also was jetzt, Waffeln oder Pancakes?Beides! Man muss sich nicht immer generell entscheiden müssen. Dieses Rezept passt sowohl als auch[...]
IRIS – Blume oder Göttin des Regenbogens
... ich möchte behaupten, diese Frage stellt sich bei der Iris nicht. Wer diese Blumen kennt, weiß, dass da eine Göttin[...]
Gurken, Eisheilige und andere Erkenntnisse
​ Nach ein paar kalten Regentagen bin ich endlich wieder in "meinen" Garten gekommen. Die meisten Pflanzen haben die Eisheiligen[...]
Ein Beet anlegen
Wir haben schon 2mal einen Garten von Null begonnen.Ein Beet anlegen ist nicht schwer. Beim ersten Mal haben wir braune[...]
Gartenwerkzeug, Gartenzubehör – meine Must Haves!
Standhaft bleiben Angenehmes, ergonomisches und sicheres Arbeiten im Garten beginnt bei den Schuhen. Wir haben einen Hanggarten, da braucht es[...]
Kaukasischer Beinwell, Comfrey, Wunderkraut
Kaum hört die Taubnessel auf, uns ihre kostbaren Blüten zu schenken, blüht auch schon unser Kaukasischer Beinwell in seinem wunderschönen[...]
Kochen leicht gemacht
​Kochen ist eine Leidenschaft von mir!Täglich kochen müssen, wenn man gerade gar keine Zeit hat und überhaupt nicht weiß, was[...]
Einfach und köstlich
​Habe wunderschöne, wohltuende und köstliche Erinnerungen an Sri Lanka.Umso trauriger für mich, was sich dort gerade abspielt. Warum nur können[...]
Der Start in die Gartensaison ist gelungen – hier wächst Powerfood
​Ist es Altersmilde oder bin ich generell ruhiger geworden? Ich kann es heuer erstaunlich gut aushalten, dass mein Mann gießt[...]
Ein Gartenzwerg – nie und nimmer …. und dann kam …
*Ein Gartenzwerg in unserem Garten ... nie und nimmer ... ... und dann kam Attila* von Philippe Starck**in unser Leben.Da war[...]
Haltbar machen ohne einrexen oder einfrieren
Ja, man kann kalt einrexen bzw einwecken.Den Unterschied zwischen WECK und REX erkläre ich hier  ... da habe ich doch[...]
Gartenarbeit ohne Kreuzschmerzen
Sagt man in Deutschland auch "Kreuzweh" bzw. "Kreuzschmerzen"? Oder sind es "Rückenschmerzen"? Zu jung für Altersbeschwerden Es macht Spaß, mit[...]
Wir bauen am Paradies
​ Das Paradies ist ein großer Garten! Wie man unschwer erkennen kann, entsteht hier ein Paradies für Groß und Klein.[...]
Vorfreude auf den Gemüsegarten
Noch ist er ganz verwunschen unser Garten. Der Blumengarten noch mehr als der Gemüsegarten. Aber es kribbelt schon wieder in[...]
“Nie mehr erkältet”
Ich liebe Ingwer ...Und in meinem Ingwerwasser könnte ich baden, so gerne mag ich es.Ich nehme eine frische Ingwerknolle und[...]
Baucherlwärmer
Draußen regnet es, wir sitzen im gemütlichen Sessel vor dem Kamin, schauen den Flammen bei ihrem feurigen Spiel zu und[...]
Jetzt ist eh schon alles Powidl …
 Powidl im Rohr geht ganz einfach ...Heißt es zumindest in einigen Facebook-Foren. Einfach Zwetschken aufs hohe Blech oder in eine[...]




>