Erfolgreich wohnen!

Erfolgreich wohnen!

2018-11-14 WOHNEN wie die Grossen 0


Mal angenommen, du fühlst dich in deinem Wohnraum nicht wohl. 

Mal  angenommen, du lebst gar nicht in der glücklichen Partnerschaft, die du dir erträumt hast.  Und auch dein Job lässt dich schon lange nicht mehr zufrieden sein.

Mal angenommen, du hast ganz andere Träume von deinem Leben, aber die Gesellschaft, die Umstände, die Zeit, das Geld ... so vieles hindert dich daran, wirklich deinen Traum zu leben.


Mal angenommen, es gibt tausend Gründe, warum du erst garnicht damit anfängst, dich zu fragen, ob du wirklich das Leben lebst, das du dir tief drinnen in deinem Unterbewusstsein erträumst. "Was soll es schon bringen, ich kann ja so und so nichts ändern."


Oh, ich verstehe dich sehr gut!

Wir Menschen verschließen schon mal gerne unsere Sinne, damit wir nicht ständig damit konfrontiert werden, wie weit unsere Realität von unseren wahren Träumen und Visonen abweicht.


Aber mal abgesehen davon, dass das die meisten Menschen so machen, habe ich mir angeschaut, was erfolgreiche Menschen ANDERS machen.

​​​​​​

Erfolgreiche Menschen...
denken nicht nur anders, sie haben auch ganz andere Wohn- und Arbeitsräume.
Wenn Menschen erfolgreich werden, verändern sie parallel dazu ihren Lebensraum.
Sie wollen ihren Erfolg täglich sehen und spüren, und nähren damit permanent ihr Mindset.
Sie wollen die Freiheit ihres Lebens auch in ihrem Lebensraum spüren.


"Ja wenn ich schon erfolgreich wäre, dann könnte ich das auch, aber so wie ich momentan wohne, kann ich NIE erfolgreich werden ... und mehr kann ich mir nicht leisten!"

Komm schon, wir wissen doch genau, dass dich der goldene Wasserhahn, überhaupt, wenn du ihn dir gar nicht leisten kannst, nicht glücklicher und nicht erfolgreicher macht.

Musst du trotzdem auf die visuelle Nahrung für alle deine Träume verzichten?

... Was, wenn wir gar nicht erst warten, bis du schon erfolgreich BIST?

Was, wenn wir deinen Erfolg SCHON JETZT ganz einfach einrichten?

Also, nur mal angenommen, 

* du hast alles bereits in dir, um endlich das Leben leben zu können, dass du dir wirklich wünscht

* du kannst erreichen, was du dir erträumen kannst

* du willst in Wirklichkeit nicht mehr länger mitlaufen sondern endlich dein Leben aktiv gestalten .. 

... und dein Lebensraum unterstützt dich dabei, damit du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst
... und zwar mit Mitteln, die du dir absolut leisten kannst
Das fühlt sich doch sicher gut an für dich, oder?

Ich verrate dir jetzt, warum es wichtig ist

dass du deine ureigenen, kraftvollen weil ehrlichsten Träume
Visionen und Ziele zulässt - 
und zwar nicht die, die du glaubst zu kennen,
sondern DIE ECHTEN, die ganz tief drinnen in dir schlummern,
und die ohnehin so lange keine Ruhe geben, bis du sie endlich wahrnimmst
...










Weißt du eigentlich, was passieren kann, wenn du sie nicht zulässt? 

Hast du dich schon mal gefragt, warum manche Menschen krank werden, 

obwohl ...

  • sie doch angeblich so zufrieden sind in ihrem Job ???
  • sie ja angeblich so eine harmonische Beziehung führen ???
  • sie immer wieder erklären, dass sie ganz sicher nie wo anders wohnen möchten, als da wo sie momentan leben ???

Kann es sein, dass sie nur denken, dass es so ist? In Wirklichkeit hat ihr Unterbewusstsein vielleicht einen ganz anderen Plan, und zeigt mit KRANKHEIT, dass sich endlich etwas ändern MUSS, wenn es nicht schlimmer werden soll? 

Du wirst mir zustimmen, dass das nicht gänzlich unmöglich ist ... !

Wenn Menschen erst mal einen Herzinfarkt haben
wenn Sie an Krebs erkrankt sind
wenn sie einen schweren Unfall hatten
dann würden sie oft alles geben, hätten sie nur früher ihr Leben geändert.
Glaube mir, durch diese schmerzvolle Erfahrung musste ich durchgehen.
Lass DU es nicht so weit kommen!
Wenn du erst mal weißt, was du willst, dann kannst du es einrichten!

Lass uns herausfinden, welches verborgene Ziel du in deinem Leben ansteuern willst,

und dann gestalten wir dazu deinen Lebensraum. Der Rest wird folgen. 

Das nennt sich dann ERFOLG.









Ruhig schlummern darf dein gutes Gewissen,
aber niemals  deine Träume, Visionen und Ziele!